Eine-Erde-Alter

Der Eine-Erde-Altar

Foto: Erdfest 2020

Eine Besonderheit der Eine-Welt-Kirche ist der Eine-Erde-Altar. In dem dreiflügeligen Altar werden einmal 7.000 Erden aus aller Welt eingestellt sein. Geschaffen wurde der Altar von der Hamburger Künstlerin Marianne Greve. Der Eine-Erde-Altar verfügt über eine eigene Homepage www.eine-erde-altar.org 

Einmal im Jahr veranstaltet die Markusgemeinde ein Erdfest, um neue Erdbücher im Altar willkommen zu heißen. Das aktuelle Bild ist beim Erdfest 2020 entstanden.

Jeden Sonntag um 11 Uhr feiern wir Gottesdienst

Erleben Sie einen Gottesdienst in unserer Eine-Welt-Kirche. Der musikalische Rahmen durch die Orgel ist ein besonderer Genuss. Wir freuen uns auf Sie.